Follow me:

Franzi.

Der Analogfilm musste gefüllt, die Beine vertreten und die Zauberhaftigkeit der lieben Franzi nun endlich mal fotografisch festgehalten werden. Und so haben wir gestern Abend ein mehr oder weniger spontanes Mini-Shooting gestartet. Leider hat die Sonne nicht ganz so mitgespielt und sich kurz bevor es ernst wurde feige verzogen.  Sei’s drum. Das noch vorhandene Licht haben wir dennoch herzallerliebst genutzt. Aber seht selbst!

Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.