Follow me:

Julia und Florian: – Aprilhochzeit in Radefeld –

 

Jede Hochzeit ist für sich einzigartig, schön und individuell. Manche sind edel, luxuriös oder gar prunkvoll, andere hingegen ganz klein, intim und natürlich.

Was alle jedoch vereinen sollte, ob nun im Märchenschloss mit 300 geladenen Gästen oder zusammen mit den engsten Freunden und der Familie in der Lieblingsbar um die Ecke, ist das Gefühl von Zuneigung,Unendlichkeit und eben die Liebe zueinander.

Denn sie ist es schließlich, die uns den Bund der Ehe eingehen lässt. Sie ist es, die den wundervollesten Tag im Leben bestimmen sollte und nicht etwa die Farbe der Servietten, die mögliche Sitzordnung oder die Tischdekoration.

 

Liebe Julia, lieber Florian,

danke, dass ihr genau das – eben eure Liebe zueinander – an eurem so wundervollen Tag gefeiert habt und ich diese glücklichen Stunden fotografisch begleiten durfte! Ich wünsche euch für eure gemeinsame Zukunft alles Liebe und Gute!

 

 

Anzahl der Gäste: 54

Planungszeit: circa 1 Jahr

Beschreibt doch bitte mal in 3 Worten, wie es sich anfühlt, verheiratet zu sein: Absolut nicht anders !

Hattet ihr ein Thema/ spezielle Farben für eure Hochzeit: Rustikal- Romantisch

Verratet ihr uns eure Hochzeits-Trackliste: Querbeet, einzig und allein unser Hochzeitstanz war uns wichtig: Elvis Presley “Can’t stop falling in love”

Wer von euch beiden hat den Antrag gemacht: ganz klassisch der Florian

Welche Momente eurer Hochzeit werden euch auf immer und ewig in Erinnerung bleiben: Unser Hochzeitstanz (beide), der erste Kuss nach der Trauung (Florian)

Würdet ihr nachträglich irgendetwas anders machen: Nein, es war perfekt!

Welche Tipps würdet ihr zukünftigen Brautpaaren mit auf den Weg geben: Gute Luftballons aussuchen oder ganz darauf verzichten ( Müll!).

Welche Dienstleister habt ihr in Anspruch genommen:

Haare: Bechle Leipzig

Bräutigamoutfit: Strellson

Brautstrauß: Buschwerk

Hochzeitstorte: Bäckerrei Göbecke

Fotografen: Inbildundschrift

Hochzeitslocation: Lehmhaus am Anger

Eure abschließenden Worte: Wir hatten einen tollen Tag mit unseren Familien und Freunden! Lasst euch bezüglich der Sitzordnung, Gastgeschenken oder Notfallkörbchen etc. keinen Stress machen. All diese Sachen sind unwichtig. Das Wichtigste an diesem Tag seid einzig und allein ihr. Lasst euch von all den Inspirationen im Internet nicht ablenken und zählt aufeinander. Dann wird alles gut! Love is in the air!

Previous Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.