Follow me:

    Caro & Daniel: Septemberhochzeit in Halle Saale.

    Die Kamera fällt komplett aus, der Auslöser hakt, die wichtigsten Momentaufnahmen sind verwackelt…von all diesen Horrorspukgespenstern träumt ein Fotograf die Nacht vor einer Hochzeitsreportage. Was dann tags darauf folgt sind meist die schönsten, emotionalsten Feuerwerkmomente. Ebenso geschehen bei dieser wundervollen Septemberhochzeit von Caro & Daniel in Halle. Hoch oben über der Saale haben die Zwei zusammen mit Freunden und ihren Familien “Ja” gesagt und mir damit einen mehr als fotogenen, emotionalen Saisonabschluss geliefert. Nicht zuletzt ihre herzliche, mega gelassene Art den ganzen Tag über hinweg haben mich umgehauen. Selbst als allen Gästen während der freien Trauung plötzlich das Herz stehen blieb, als die Eheringe für einen kurzen Moment über den Boden gefährlich nah dem Abgrund entgegen kullerten, blieben die beiden tiefenentspannt.

    Continue reading…

    Fuerteventura.

    Oh du liebes Fuerteventura,

    an mein Teneriffa – und Lanzarote -Herz magst du nicht ganz heranreichen und dennoch hast du mich auf den zweiten Blick doch noch rumgekriegt. Schelmisch hast du die Kanaren-Sonnenbrille bis ganz nach unten auf den Nasenrücken gesetzt, hast dein schönstes Azurblau rausgekramt und mit türkisfarbenen Tupfern versehen, hast deinen weichen Sand mit dem Wind gen Meer fliegen lassen und uns mit deinen kilometerlangen Stränden verführt. Hast deine karge, braune Landschaft in goldenes Licht getaucht und bunte Fischerboote auf und ab hüpfen lassen. Mal laut und touristisch, ganz oft aber leise und entspannt hast du uns mehr und mehr die Gedanken an Arbeit, Stress und Heimat abgenommen, fest verschnürt und in den Wind gehalten. Sacht hast du den Gedankendrachen aufs Meer treiben lassen, bis er am Ende nur noch einen winzigen Punkt am Horizont bildete und schließlich ganz verschwand.

    Continue reading…

    Caro & Thomas: -Sommerhochzeit in der Villa am Bernsteinsee-

    Die Hochzeit zweier Menschen festhalten zu dürfen, die schon beim ersten Treffen mitten in dein Herz wandern, ist für mich jedes mal aufs Neue ein zauberhaftes Privileg. Zu sehen wie die Augen voller Vorfreude und kribbelnder Aufregung leuchten und sich schließlich beim großen “Ja” ein paar Tränchen verstollen in die Augen aller Anwesenden schleichen, ist wahrlich eine glitzernd schöne Ode an die Liebe.

    Continue reading…